Musik-Weiter

 

6. Nachwort

Ohne Hilfe von Außen ist Heilung oft nicht so einfach. Der Weg vieler Mönche und Schamanen durch Meditation hinter ihr ich zu schauen, ist für die meisten Menschen zu schwer und angesichts des gesellschaftlichen Drucks zu zeitintensiv. Gurus die uns einen Weg vorgeben, haben meines Erachtens ausgedient und in der heutigen Zeit keinen Sinn mehr. Denn jeder sollte sein eigener Guru sein um selbstverantwortlich zu leben. Wir können die Verantwortung für unser Leben weder an Ärzte, Gurus, Heiler noch andere Personen abgeben. Wir sollten es selber in die Hand nehmen und dabei jeden Tag ein bisschen dazulernen.
 
Es gibt viele Möglichkeiten sich gegenseitig energetisch zu helfen. Es geht jedoch immer um dasselbe Phänomen, die Selbstheilungskräfte von sich und anderen zu aktivieren. Der Mensch ist meiner Meinung nach so aufgebaut,  dass er sich durchaus selber heilen kann, wenn er über das nötige Wissen und die Hilfe von Wissenden verfügt. Es handelt sich hierbei nicht um Therapiemaßnahmen im ärztlichen Sinn und sie können diese auch nicht einfach ersetzen. Alle hier beschriebenen Methoden sind komplementär und/oder präventiv zu verstehen. Denn das Beste ist zu handeln, bevor eine Krankheit besteht oder zumindest bevor der Teil in uns, der ein Problem hat, so deutlich werden muss, dass es an unsere Existenz geht.

Heilung ist Gesundung aus der Mitte des Menschen heraus.
Es ist die Stärkung und Selbstregulierung der Lebenskraft. Die Ursache für Krankheiten wird aufgehoben.

 

Weiter

0. Index Behandlung 4. Was ist ein Heiler?
1. Vorwort 5. Wie arbeite ich?
2. Was ist für mich ein Mensch? 6. Nachwort
3. Was ist Krankheit? 7. Links zum Thema

Startseite :: Musik :: Pädagogik :: Kurse/Ausbildung :: Behandlung :: Produkte :: Termine :: Kontakt :: Neues :: Links :: Bio :: Spirit